TARFISH TF770

Tarfish TF770

 
Technische Daten:

Länge ü.A.:   8,38 m
Länge Rumpf:   7,68 m
Breite:   2,88 m
Tiefgang:   1,05 m
Verdrängung:   ca. 3400 kg
Treibstofftank:   420 Liter
Motorisierungen:   165 – 271 kW (225 – 370 PS)
Geschwindigkeit:   33 – 40 kn
Marschgeschwindigkeit:   (260 PS) ca. 30 kn
Verbrauch:   (260 PS) ca. 1,2 l/nm

 
 
 

 
Ausstattungen:
Selbstlenzende Decks
Breite Durchgänge um Pilothouse
Pilothouse mit Tür achtern und einer Schiebetür seitlich
U-förmiger Vordersitz mit Staufächer
Sechs Sitze im Ruderhaus

Eine Vielzahl von Optionen stehen bei der Ausrüstung zur Verfügung.
Sonderausstattungen sind auf den Bildern zu sehen.
 

Die Tarfish-Modelle sind sowohl für den Angelsport als auch für andere Transporte speziell konzipiert. Die Gemeinsamkeiten bei den Tarfish- Modellen zeichnen sich dadurch aus, daß sie über keine Flybridge verfügen, einer Tür, die vom Pilothouse zu dem großen Achterdeck und Fish Tank(s) auf dem Achterdeck führen… Die Beschläge sind darauf abgestimmt, sich auf dem Deck frei bewegen zu können, auch in rauer See.

Gleichermaßen soll die Aufteilung und Ausstattung zweckmässig und gemütlich sein. Das Pilothouse ist besonders übersichtlich. Die Tarfish 770 basiert auf dem Rumpf der Targa 25.1. Die starke und robuste Konstruktion des Rumpfes gewährleistet selbst in den widrigsten Wetterbedingungen ein sicheres Fahren. Dieses High-Performance Boot mit First-Rate Sicherheits-Features ist darauf ausgerichtet, seiner Bestimmung Rechnung zu tragen.
Im Inneren des Pilothouse gibt es viel Platz für Leute, die sicher und mit Komfort auf dem Wasser unterwegs sind. Für zusätzlichen Komfort kann das Boot ausgestattet werden mit WC, Speisekammer, Kühlschrank und Dieselheizung.