TARGA 25.1

TARGA 25.1

 
Technische Daten:

Länge ü.A.:   8,38 m
Länge Rumpf:   7,68 m
Breite:   2,88 m
Tiefgang:   1,05 m
Verdrängung:   ca. 3400 kg
Treibstofftank:   420 Liter
Motorisierungen:   165 – 271 kW (225 – 370 PS)
Geschwindigkeit:   33 – 40 kn
Marschgeschwindigkeit:   (260 PS) ca. 30 kn
Verbrauch:   (260 PS) ca. 1,2 l/nm

 
 
 


 
Ausstattungen:
Längsschiffs selbstlenzende Decks
Hecktür
Badeplattform mit Badeleiter
Breite Durchgänge um Pilothouse
Flybridge Steuerstand
8 + 2 Sitze an Deck
Pilothouse mit zwei Schiebetüren
U-förmiger Vordersitz mit Staufächer
Sitz / Staubox vor Pilothouse
Fünf Sitze im Ruderhaus
Tisch für vier Personen in der Achterkabine
2 + 2 Kojen in der Achterkajüte

Eine Vielzahl von Optionen stehen bei der Ausrüstung zur Verfügung.
Sonderausstattungen sind auf den Bildern zu sehen.
 

Die Yacht ist eine Legende und Pionier der Targa Yachten Modellreihe. Zu Beginn wurde die Targa 25.1 als „hässliches Entlein“ angesehen, hat sich aber als ganz neue Art von Motorboot durchgesetzt.

Erprobt und seit 1979 getestet, wurde die ursprüngliche Targa 25 weiterentwickelt und mit der Zeit ist sie ganz wesentlich modernisiert worden. Die 25.1 ist nun bereits in der vierten Generation und zeichnet sich durch sportliche Eigenschaften aus, ohne ihren ursprünglichen Charakter verloren zu haben.
Die Liebe zum Detail machen die 25.1 zu einem attraktiven Boot.

Die 25.1 zeichnet sich durch solide und sichere Fahreigenschaften selbst bei schwierigen Wetterverhältnissen aus. Es ist sowohl perfekt für den Transport als auch für Wochenend-Törns geeignet.